Aktuelle Corona-Regeln

Land verschärft die Auflagen. Indoor- Sport nur noch mit 2Gpuls. Teststation gibt es vor Ort.

Aktuelle Corona-Regeln

Liebes Mitglied,
wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, hat die Landesregierung vor dem Hintergrund steigender Corona-Zahlen weitere Einschränkungen beschlossen. Betroffen davon ist auch der Indoor-Vereinssport. Dort wird 2G nun flächendeckend durch 2Gplus ersetzt. Somit muss ab Mittwoch, 12. Januar, zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis ein aktueller Negativtest vorgezeigt werden (Gültigkeit: 24 Stunden). Ein Selbsttest reicht nicht. Eine Teststation direkt im Tanzsportzentrum Saal 2 - wenige Meter von der Geschäftsstelle entfernt - bietet wochentags von 13 bis 19 Uhr, am Wochenende von 10 bis 16 Uhr jedem die Möglichkeit, sich direkt vor Ort testen zu lassen.
Es gibt aber auch gute Nachrichten: Für Jugendliche unter 18 Jahren ändert sich nichts. Sie benötigen keinen aktuellen Testnachweis, sofern sie anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Für Menschen mit der sogenannten Booster-Impfung ist Sport treiben wie bisher ebenfalls ohne weiteren Nachweis möglich.
Noch einmal möchte ich eindringlich darum bitten, einen gültigen Personalausweis sowie entsprechende Nachweise bei jeder Trainingseinheit mitzuführen. Bei Kontrollen des Ordnungsamtes könnten Zuwiderhandlungen sogar die Schließung der betroffenen Gruppen zur Folge haben.
Im Voraus vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!
Joachim Lehmann
Vorsitzender TSV Glinde



Drücke zum Posten die Eingabetaste.
TSV Glinde goes 2025 - Fit für die Zukunft
Gepostet von Henrik Bag