Neues aus den Abteilungen und so…….

…aktualisiert: 14.04.2019

_________________________

Tennis

Punktspielsaison Sommer 2019

Mit insgesamt 30 Teams gehört der TSV Glinde in der Sommersaison 2019 weiterhin zu den Vereinen mit den meisten Mannschaften im Tennisverband Schleswig-Holstein. 131 Punktspieltermine sind an 41 Spieltagen geplant. Davon finden 68 Heimspiele auf der Außenanlage des TSV Glinde statt.
Die 13 Erwachsenen-Teams treten mit zwei Teams in der Landesliga, mit drei Teams in der Verbandsliga, mit sechs Teams in der Bezirksliga und mit zwei Teams in der 1. Bezirksklasse an.
Die Landesliga ist auf der Verbandsebene die höchste Spielklasse.
17 Jugend- und Kinder-Teams unterstreichen erneut die erfolgreiche Nachwuchsarbeit in der Tennisabteilung. Sechs Teams spielen in der Bezirksliga, neun Teams in der 1. Bezirksklasse und je ein Team in der 2. und 3. Bezirksliga. Die Bezirksliga ist im Jungendbereich die höchste Spielklasse im Verband.

Weitere Informationen zur Tennisabteilung des TSV Glinde unter www.tsvglinde-tennis.de.

__________________________

Tanzen

Angebote der TSA des TSV Glinde
Tanzkreis für Anfänger
Immer freitags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr bieten wir Ihnen unter der Leitung von Tobias Bügling im TanzCentrum Glinde, Am Sportplatz 98 b, einen Tanzkreis für Anfänger an. Hier wird das Tanzen ganz groß geschrieben und das von Anfang an. Hier lernen Sie mit viel Spaß alle Standard- und Lateintänze sowie Discofox, Salsa und vieles mehr. Wir garantieren, dass jedes Paar den Anschluss nicht verliert und eine Menge Spaß haben wird. Ein zweimaliges Mitmachen zur Probe ist für Sie kostenlos!! Es lohnt sich und seien Sie dabei, denn hier sind Sie in den besten Händen. Nähere Infos erhalten Sie auch auf unserer Homepage unter www.tanzsport-glinde.de oder unter Telefon 040-7104933.

…oder doch lieber an einem anderen Tag?

Tanzkreis-Angebote
Von Sonntag bis Freitag bieten wir Ihnen ingesamt 14 Tanzkreise für Erwachsene zu unterschiedlichen Zeiten an.
Unter www.tanzsport-glinde.de finden Sie unter dem Button „Tanzangebote“ auch die Rubrik „Tanzkreise“ mit einer kompletten Übersicht. Stöbern lohnt sich also!!
Unsere Tanzkreise freuen sich immer auf weitere nette Paare! Zweimaliges Mitmachen zur Probe kostet nichts.

Kindertanz
….und Spaß mit Nicole Jähnig

In diesem Kurs geht es um:
tanzen, spielen, lachen, springen, klatschen, miteinander Phantasie und Rhythmus erleben. Auch Förderung der Gruppendynamik, Koordination und Gleichgewichtsschulung gehört dazu.
Sie finden uns im TanzCentrum Glinde, Am Sportplatz 98 b (im Souterrain, Eingang hinter dem Hotel/Sportlereingang)
Tanzsternchen 1
Kinder ab 3 Jahre. Beginn: 15.00 – 15.45 Uhr

Tanzende Schmetterlinge
Kinder ab 7 – 10 Jahre. Beginn: 16.45 – 17.45 Uhr

(Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie gern unsere Nicole unter 0151 – 4044 1833 an oder schreiben Sie ihr eine über folgende Adresse eine Mail: nicole.jaehnig@mail-tanzsport-glinde.de .)

oder

Tanzen für unseren “ Latein-Nachwuchs“  ab 8 Jahre
Immer mittwochs von 17:15 bis 18:40 Uhr im TanzCentrum – Saal III, Am Sportplatz 98b, gibt es unter der Leitung von Janine Wijetunge einen Tanzkreis für diejenigen, denen „Tanzspaß“ nicht mehr genügt oder aber auch weil sie vielleicht dafür schon zu alt sind. Also, einfach vorbeikommen, anschauen und mitmachen! Zweimal kostenloses Training.

Unsere Turnierhighlights im Mai

Glinder Mai-Pokale am 05.05.2019
Die TSA des TSV Glinde bittet zum Tanz um die Mai-Pokale mit Wettbewerben für alle Altersklassen.

Alle Breitensportler, egal ob aus Vereinen oder Tanzschulen kommend, auch Mädchen-Paare sind willkommen sowie D-Paare, die jedoch keine Punkte und Platzierungen erhalten.
Alle Informationen erhalten Sie unter www.tanzsport-glinde.de. Meldeschluss ist am Dienstag, 30.04.2019.

Übungsleiter/-in gesucht!!
Für unsere Tanzsportabteilung suchen wir weitere Übungsleiter/-innen. Bei Interesse senden Sie uns gerne eine E-Mail an: walter.otto@mail-tanzsport-glinde.de

Gabriele Pegelow

Pressewartin der TSA des TSV Glinde

____________________________

Leichtathletik

Tag der Leichtathletik am 04.Mai 2019
Sportplatz Oher Weg
Tag der Leichtathletik

_____________________________

Tennis

Punktspielsaison Winter 2018/2019
Mit 12 Teams nahm der TSV Glinde am Punktspielbetrieb in der Wintersaison 2018/2019 teil.
Als Tabellenerster in der Verbandsliga sind die 1.Herren und die 1.Herren 55 aufgestiegen und spielen im nächsten Winter in der Landesliga. Die 2.Herren 30 sicherten sich mit der Tabellenführung in der Bezirksliga den Aufstieg in die Verbandsliga.
Weniger erfolgreich verlief die Saison für die 1.Herren 30, die aus der Regionalliga in die Nordliga absteigen und die 1.Damen 50, für die es nicht für den Klassenerhalt in der Verbandsliga reichte.
Alle weiteren sieben Teams haben ihre Klasse gehalten und spielen im kommenden Winter 2019/2020 in der gleichen Liga wie im Winter 2018/2019:

– die 1.Damen in der Nordliga
– die 1.Herren 60 in der Landesliga
– die 2.Damen und 3. Damen in der Verbandsliga
– die 2.Herren in der Bezirksliga
– die 1.Herren 40 in der 1. Bezirksklasse
– die 3.Herren in der 2.Bezirksklasse

Weitere Infos zur Tennisabteilung unter www.tsvglinde-tennis.de

_____________________________

Wassergymnastik

Noch freie Plätze bei der Wassergymnastik

in Co-Operation mit dem TSV Glinde sucht die Lymphselbsthilfegruppe Stormarn noch Mitstreiterinnen für unsere „moderate“ Wassergymnastik im Wentorfer Lehrschwimmbecken.  es gibt noch freie Plätze dienstags von 16.00 – 17.00 Uhr .
Wassergymnastik ist gelenkschonend und fördert das Wohlbefinden. Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann sich bei Regine Franz  – tel. 040 639 10 777 melden

_____________________________

Tanzen – Bewegung – Musik

Bewegung und Musik werden vom Kind als zusammengehörig erlebt. Bewegung kann durch Musik angeregt und verstärkt werden. Das „innere Bewegtsein“ infolge der Wahrnehmung von Klängen und Tönen und Rhythmus äußert das Kind, indem es zur Musik mit dem Körper wippt, klatscht, sich dreht und tanzt. Es drückt das Wahrgenommene unmittelbar mit seinem Körper aus. Musik hören und sich dazu bewegen bilden bei vielen Kindern eine Einheit.

Wir haben in Zusammenarbeit mit Special Olympics Schleswig-Holstein das etwas andere Angebot Tanzen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung eingerichtet. Unter der Leitung von Frau Brigitte Jacobsen treffen sich unsere behinderten Sportler und Sportlerinnen jeden Mittwoch von 17.15 – 18.30 Uhr im Studio 2 (Tanzsportcentrum) um gemeinsam zu Tanzen.

 

______________________________

Restplätze für Sylt / Sommer 2019

Wir haben nur noch ein paar Restplätze (3 x Jungen und 1 x Mädchen) für unsere Ferienfreizeit nach List / Mövenberg! Bitte umgehend anmelden!
Für Familien aus Stormarn, die im Bezug von Transferleistungen sind, gibt es die Möglichkeit der Bezuschussung über das Jugendferienwerk des Kreises bzw. über das Spendenparlament Reinbek und Umgebung e.V.
Bitte sprechen Sie uns an,  wir sind bei der Antragsstellung behilflich und möchten ihrem Kind tolle Ferien ermöglichen.

______________________________

Fit in den Frühling

… in unserem Fitness-Studio!
Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun? Nutzen Sie die Möglichkeit ihre Vorsätze aktiv in die Tat umzusetzen – unsere Trainer und Übungsleiter freuen sich auf ihren Besuch in unserem gut aufgestellten Fitness-Studio und beraten sie gerne im Rahmen eines unverbindlichen Schnuppertrainings.
Kraftergänzungstraining sowie gezielter Muskelaufbau wollen gelernt und vermittelt werden. Wir verfügen über alle gängigen Geräte z.B.  auch TRX und Power Plate.
Lassen Sie sich beraten und informieren Sie sich vor Ort, gern bei einem kostenlosen Probetraining bei einem unserer qualifizierten Trainer – bitte informieren Sie sich über deren Dienstzeiten z.B. telefonisch oder über den Flyer unserer Homepage: www.tsv-glinde.de

______________________________

Gymnastik

Power Work out – jeden Donnerstag von 19.00 – 20.00 Uhr im Tanz- und Gesundheitsstudio bei Anna!
Hingehen – Ausprobieren und Mitmachen !

_______________________________

Tanzen

Tanzkreis für Anfänger

Immer freitags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr bieten wir Ihnen unter der Leitung von Tobias Bügling im TanzCentrum Glinde, Am Sportplatz 98 b, einen Tanzkreis für Anfänger an. Hier wird das Tanzen ganz groß geschrieben und das von Anfang an. Hier lernen Sie mit viel Spaß alle Standard- und Lateintänze sowie Discofox, Salsa und vieles mehr. Wir garantieren, dass jedes Paar den Anschluss nicht verliert und eine Menge Spaß haben wird. Ein zweimaliges Mitmachen zur Probe ist für Sie kostenlos!! Es lohnt sich und seien Sie dabei, denn hier sind Sie in den besten Händen. Nähere Infos erhalten Sie auch auf unserer Homepage unter www.tanzsport-glinde.de oder unter Telefon 040-7104933.

Tanzkreis-Angebote 

Von Sonntag bis Freitag bieten wir Ihnen ingesamt 14 Tanzkreise für Erwachsene zu unterschiedlichen Zeiten an.
Unter www.tanzsport-glinde.de finden Sie unter dem Button „Tanzangebote“ auch die Rubrik „Tanzkreise“ mit einer kompletten Übersicht. Stöbern lohnt sich also!!
Unsere Tanzkreise freuen sich immer auf weitere nette Paare! Zweimaliges Mitmachen zur Probe kostet nichts.

Zumba

Zumba bedeutet „Fitness auf Südamerikanisch“ durch leicht zu erlernende Tanzbewegungen in einer Mischung aus Merengue, Salsa, Flamenco, Samba und mehr – auch wenn man bisher noch gar nicht tanzen konnte – und das zu mitreißender Musik.

Wann?            Montags, mittwochs sowie donnerstags!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach hinkommen und gleich mitmachen (2malige Teilnahme zur Probe ist kostenfrei).

Alle Informationen finden Sie auch unter www.tanzsport-glinde.de

33.Norddeutsches Seniorenwochenende in Glinde/Sachsenwaldpokale

Zum nunmehr 33. Male finden am 06./07. April 2019 im TanzCentrum Glinde, Am Sportplatz 98 B die Tanzturniere im Rahmen des Norddeutschen Seniorenwochenende statt. Es geht auch diesmal um die Sachsenwald-Pokale für die Siegerpaare. Die Paare die dabei sind, freuen sich sehr über eine Unterstützung seitens eines großen Publikums. Wir freuen uns auf Sie! Der aktuelle Zeitplan folgt in Kürze unter www.tanzsport-glinde.de oder auch gerne telefonisch unter 040-7104933, der Eintritt beträgt 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Jugendliche.

Gabriele Pegelow

Pressewartin der TSA des TSV Glinde

______________________________

Neuer Baby-Kurs ab dem 8.April 2019 des TSV Glinde für die Allerkleinsten
– Babys in Bewegung- mit allen Sinnen

Babys genießen es, in einem warmen Raum ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachzugehen. Dazu werden sie durch gezielte Sinnes- und Bewegungsanregungen zum Greifen, Tasten, Fühlen, Strampeln, Drehen, später dann Robben, Krabbeln und das selbständige Gehen animiert. Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch nebenbei die körperliche und geistige Entwicklung. Kleine Babymassagen, Fingerspiele, Lieder, Schaukel- und Tragespiele, sowie Gespräche rund um das erste Lebensjahr runden dieses Kursangebot ab.
Der Kurs wird von der DTB- lizensierten Kursleiterin Maj Sumfleth geleitet und findet ab dem 8. April 2019 immer montags von 9.00-10:30 Uhr im Spiegelsaal (Sportplatz 98) statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Eltern- Kind – Paare begrenzt.
Die Kursgebühr für 10 Einheiten sowie einen Vortragsabend liegt bei 90 € .
Weitere Informationen, sowie Anmeldungen erhalten Sie per Mail an die Kursleiterin maj@sumfleth.com

______________________________

Sanierung der Möllner Landstraße

Liebe Sportler,

Bitte beachten Sie, dass durch die geplante Sanierung der Möllner Landstraße ab dem 01.04.2019 für ca. 15 Wochen auch die Zufahrt „Am Sportplatz“ beeinträchtigt sein wird.
Wir bitten Sie, sich über Ihre Umleitungsmöglichkeit zu informieren und ggf. etwas mehr Zeit für die Anfahrt einzuplanen.
Da der genaue Umfang uns noch nicht bekannt ist und wir keine individuellen Auskünfte geben können, informieren Sie sich bitte über die Presse oder bei der Stadt Glinde.
Vielen Dank! Ihr TSV Glinde Team

_______________________________

Tennis

Der Förderverein „Tennis-Leistungs-Zentrum Glinde“ beteiligte sich mit dem Projekt „Erneuerung des Fußbodens in unserer Ballwandanlage“ an der Aktion „30.000 EUR für 30 tolle Projekte“ der Sparkasse Holstein. Durch öffentliche Abstimmung vom 07. bis 12. März wurden 30 mit jeweils 1.000 EUR geförderte Projekte ausgewählt. Insgesamt wurden 96.107 Stimmen im Online-Voting für die teilnehmenden 154 Projekte abgegeben. Das Projekt des Fördervereins „Tennis-Leistungs-Zentrum Glinde“ erhielt 1.920 Stimmen und erreichte damit den fünften Platz im Ranking. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Tennisfreunden für diese Unterstützung. Damit ist der Grundstock für die Erneuerung des Fußbodens an unserer Ballwand gelegt.

Der Förderverein „Tennis-Leistungs-Zentrum Glinde e.V.“ wurde 2004 gegründet. Der Verein hat den ausschließlichen Zweck, die Jugendarbeit der Tennisabteilung des TSV Glinde zu fördern.

Weitere Infos zum Förderverein: www.tsvglinde-tennis.de/förderverein/

________________________________

Baumaßnahmen

Sehr geehrte TSV-Mitglieder, liebe Gäste

Der erste Bauabschnitt ist fast fertig –

 

die Grillanlage und die Arbeiten in Richtung Straße Am Sportplatz schreiten voran.

Ihr TSV Glinde Team

 

 

 

_________________________________

Kinderfasching – Achtung Baustelle

_________________________________

Judo

 

Herzlichen Glückwunsch!

Miriam Butkereit vom TSV Glinde wurde von den 4100 Zuschauern in Düsseldorfer ISS Dome enthusiastisch gefeiert. Die 24 Jahre alte Judokämpferin war beim Heim-Grand-Slam die große Überraschung aus deutscher Sicht: Platz 2 in der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm!

 

 

 

 

 

_________________________________

Verein

Special Olympics Schleswig-Holstein

Der Vorstand des TSV Glinde hat beschlossen, Mitglied bei Special Olympics Schleswig-Holstein zu werden. Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten. Der Landesverband Schleswig-Holstein vertritt die Interessen aller Sportler und Sportlerinnen mit geistiger Behinderung u.a. im TSV Glinde

__________________________________

Tennis

Simon Luigs wird Vize-Verbandsmeister

Vom 23.02. bis 24.02 fanden die Verbandsmeisterschaften des Tennisverbandes Schleswig-Holstein in den Altersklassen W14/M14 und W16/M16 statt.
Aus der Tennisabteilung des TSV Glinde hatten sich acht Jugendliche zur Teilnahme qualifiziert. In der Altersklasse M14 wurde Simon Luigs Vize-Verbandsmeister. Im Halbfinale besiegte Simon den an eins gesetzten Mika Petkovic (Tennisclub Rot-Weiß Wahlstedt) bevor er sich im Finale gegen den an zwei gesetzten Tom Wasner (Suchsdorfer Sportverein) nach drei Sätzen geschlagen geben musste. Richard Antonie erreichte das Halbfinale.
In der Altersklasse W16 erreichte Jana Bögner das Halbfinale und Luisa Warnecke das Viertelfinale. Im Finale der Nebenrunde zog Lisa Körner den Kürzeren.
Weitere Teilnehmer vom TSV Glinde waren Anina Kähler (W14), Cornelis Schneider (M14) und Casper Kauffmann (M16).

___________________________________

Wassergymnastik

Noch freie Plätze bei der Wassergymnastik
in Co-Operation mit dem TSV Glinde sucht die Lymphselbsthilfegruppe Stormarn noch Mitstreiterinnen für unsere „moderate“ Wassergymnastik im Wentorfer Lehrschwimmbecken.  es gibt noch freie Plätze dienstags von 16.00 – 17.00 Uhr .
Wassergymnastik ist gelenk schonend und fördert das Wohlbefinden.
Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann sich bei Regine Franz  – tel. 040 639 10 777 melden

____________________________________

Tennis

Verbandsmeisterschaften
Vom 16.02. bis 17-02 fanden in Kiel die Verbandsmeisterschaften des Tennisverbandes Schleswig-Holstein statt.
Aus der Tennisabteilung des TSV Glinde hatten sich drei Jugendliche zur Teilnahme qualifiziert.
In der Altersklasse M10 erreichte Bennet Oatley das Finale, in dem er nach einem spannenden Match nach drei Sätzen (4:6 – 6:1 – 3:10) den Kürzeren zog.
Frieda Köcher (W10) erreichte das Halbfinale und Norman Egner (M12) musste sich im Viertelfinale geschlagen geben.

____________________________________

Tanzsport

Zumba-Gold
Vielfach wird Zumba-GOLD als die sog. „Spitzenklasse“ beim Zumba-Training angesehen – weit gefehlt. Es geht hier etwas gemächlicher zu, es ist aber dennoch ein sehr effizientes Training für schon etwas ältere Teilnehmer, und nach einer Stunde weiß wirklich jede und jeder, was sie/er getan hat. Zumba-Instructor Jacqueline und die mit ihr trainierende Gruppe freuen sich auf weitere Fans – der Einstieg ist jederzeit möglich und zweimaliges Mitmachen zur Probe selbstverständlich.
Der Kreis trifft sich jeden Donnerstag von 10 – 11 Uhr im TanzCentrum Glinde, Am Sportplatz 98 B.
Aber auch montags von 18 – 19 Uhr sowie 19.10 – 20.10 Uhr, mittwochs von 10 – 11 Uhr sowie Donnerstag von 18 – 19 Uhr bieten wir Zumba an – mit noch mehr Power, um fit ins Frühjahr zu starten – reinschauen und 2-mal probeweise mitmachen lohnt sich unbedingt. 

Tanzturniere
Am 9. und 10. März finden im TanzCentrum zum 11. Male die Turniere um die Michel-Pokale in den Standardtänzen statt, zu denen wieder mehr als 400 Paare aus ganz Deutschland erwartet werden, die in insgesamt 40 Einzel-Wettbewerben an den Start gehen. Die Turniere beginnen an beiden Tagen um 9 Uhr mit der sog. D-Klasse und ziehen sich bis in den Abend hin, wenn schließlich Paare der A-Klasse antreten, und getanzt wird auf zwei Flächen. Auch mehrere Glinder Paaren sind am Start und freuen sich auf Unterstützung von vielen Gästen. Ein genauer Zeitplan ist ab 6. März im Internet unter www.michel-pokale.de zu finden. Der Eintritt kostet pro Tag € 6,- für Erwachsene bzw. € 3,- für Jugendliche, Karten gibt es an der Tageskasse.

Gabriele Pegelow          

_____________________________________

Reisen

Restplätze für Sylt / Sommer 2019
Wir haben nur noch ein paar Restplätze für unsere Ferienfreizeit nach List / Mövenberg! Bitte umgehend anmelden! Unser Surf Camp ist restlos ausgebucht!
Für Familien aus Stormarn, die im Bezug von Transferleistungen sind, gibt es die Möglichkeit der Bezuschussung über das Jugendferienwerk des Kreises bzw. über das Spendenparlament Reinbek und Umgebung e.V.. Bitte sprechen Sie uns an,  wir sind bei der Antragsstellung behilflich und möchten ihrem Kind tolle Ferien ermöglichen.

_____________________________________

Baumaßnahmen

Sehr geehrte TSV-Mitglieder, liebe Gäste

Der erste Bauabschnitt ist fast fertig – die Grillanlage und die Arbeiten in Richtung Straße Am Sportplatz schreiten voran.

Ihr TSV Glinde Team

 

 

 

____________________________________

Tennis

Erfolgreiche Jugendarbeit.

Eine gefragte Adresse für gute, erfolgreiche und nachhaltige Jugendarbeit im Tennis ist die Tennisabteilung des TSV Glinde. Mit ca. 200 jugendlichen Mitgliedern hat die Glinder Tennisabteilung keine Nachwuchssorgen. Für alle Trainingsteilnehmer, egal ob Anfänger, Breitensportler oder Leistungsspieler stehen optimale Rahmenbedingungen zur Verfügung, die eine angepasste persönliche Weiterentwicklung ermöglichen.
Mit insgesamt 15 Jugend-Teams tritt die Glinder Tennisabteilung im Sommer 2019 im Punktspielbetrieb an.
Leistungsorientierte Jugendliche spielen bereits in den Erwachsenen-Teams (Damen / Herren) auf Verbands- und Landesebene.
Kontaktdaten und weitere Informationen zum Training in der Tennisabteilung des TSV Glinde sind auf der Homepage unter www.tsvglinde-tennis.de/training zu finden.

_____________________________________

Fit durch den Winter….

….in unserem Fitness-Studio!
Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun? Nutzen Sie die Möglichkeit ihre Vorsätze aktiv in die Tat umzusetzen – unsere Trainer und Übungsleiter freuen sich auf ihren Besuch in unserem gut aufgestellten Fitness-Studio und beraten sie gerne im Rahmen eines unverbindlichen Schnuppertrainings.
Kraftergänzungstraining sowie gezielter Muskelaufbau wollen gelernt und vermittelt werden. Wir verfügen über alle gängigen Geräte z.B.  auch TRX und Power Plate.
Lassen Sie sich beraten und informieren Sie sich vor Ort, gern bei einem kostenlosen Probetraining bei einem unserer qualifizierten Trainer – bitte informieren Sie sich über deren Dienstzeiten z.B. telefonisch oder über den Flyer unserer Homepage: Flyer Fitness-Studio

_____________________________________

Übungsleiter und Trainer gesucht!
Der TSV Glinde sucht insbesondere im Kinder- und Jugendbereich und in fast allen Sportarten immer wieder engagierte Übungsleiter/innen und Trainer zur Verstärkung des Teams. Eine Übungsleiterausbildung ist nicht zwingend erforderlich – allerdings sind wir bei der Suche nach geeigneten Ausbildungen beim Kreissportverband oder/und Fachverbänden behilflich und übernehmen auch teilweise die Ausbildungskosten. Bei Interesse melden Sie sich bitte per mail unter info@tsv-glinde.de

___________________________________

Tennis

Tenniskindergarten
Zweimal pro Woche findet in der Tennishalle des TSV Glinde der „Tennis-Kindergarten“ statt.
Im „Tennis-Kindergarten“, können Kinder in einem Alter von 5 bis 8 Jahre spielerisch erste Erfahrungen mit Ball und Schläger sammeln.
Die Teilnahme am „Tennis-Kindergarten“ ist für Kinder, die bereits Mitglied der Tennisabteilung sind, kostenlos. Kinder, die bisher nicht Mitglied der Tennisabteilung, sind können in vier kostenlosen Probestunden ausprobieren, ob Tennis der richtige Sport für sie ist.
Der Tenniskindergarten findet (außerhalb der Schulferien von Schleswig-Holstein) zu folgenden Zeiten in der Tennishalle in Glinde, Am Sportplatz 98a, statt:

Montag um 17:00 Uhr – Platz 1
Freitag  um 16:00 Uhr – Platz 3
Bei Interesse schauen Sie mit ihren Kindern einfach zu den Trainingszeiten vorbei.
Weiter Informationen zur Tennisabteilung finden Sie unter www.tsvglinde-tennis.de

___________________________________

Jedermänner

„Länger leben als der Durchschnitt“?
Bei uns „Jedermännern und -Frauen“ ist das möglich! **

** Eine in 2018 veröffentliche Studie kam zu dem Ergebnis, dass Menschen in „ballspielenden Sportarten“ eine durchschnittlich längere Lebenserwartung haben.
Wir spielen jeden Donnerstag um 20 Uhr in der Sporthalle Wiesenfeld Volleyball zum Spaß mit „Lachfaktor“.
Allein unsere Altersstruktur „ab 5o +“ garantiert Lebensfreude und Rücksichtnahme auf jede Art körperlicher Fitness.
Unsere Abteilung besteht seit über 35 Jahren und braucht dringend „frisches Blut“!
Also runter vom Sofa und am Donnerstag zwischen 20-22 Uhr kein „Fernsehen“!
Wir freuen uns auf jede Frau und jeden Mann, die herausfinden möchten, ob sie auch so viel Spaß haben wie wir.
Wenden Sie sich an das Sportbüro des TSV Glinde oder rufen Sie für einen Kennenlernabend folgende Kontaktpersonen an:
Ingrid & Dieter Schell T: 040-710 54 96
Lutz Kneisler T: 040-710 31 77

___________________________________

Baumaßnahmen

Sehr geehrte TSV-Mitglieder, liebe Gäste

Der erste Bauabschnitt ist fast fertig – jetzt starten wir mit den Arbeiten in Richtung Straße Am Sportplatz.
Die Eiche ist gefällt, die Laterne wird versetzt und die Auskofferungen und Drainage-arbeiten beginnen.

Ihr TSV Glinde Team

____________________________________

Judo

Vereinsmeisterschaft des TSV Glinde

Am 19.01.2019 starteten 43 Judoka des TSV Glinde, 23 Bärchen, 12 Judo-Parcours-Kinder und 18 Kinder aus Witzhave bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft. Für viele der jungen Kämpfer war es die erste Teilnahme an einem Turnier und dementsprechend aufregend. Aber mit Unterstützung der Trainer und Eltern eine tolle Erfahrung. Die Ergebnisse:

Bärchen
1.Platz: Die Tiger : Brayan, Johann, Lian, Luca, Noah
2.Platz: Die Krokodile: Alexander, Enes, Lucas, Ole, Oscar, Pascal
3.Platz:  Die Löwen: Anton, Henri, Leni, Levi, Max, Maximilian, Mia, Nick, Noah, Paul, Piet, Sasha,

Kämpfer
1.Platz: Amelia, Artur, Dean, Erik, Felix, Greta-Luise, John-Dean, Kirill, Lennox, Robert, Thies, Zoe
2.Platz: Connor, Constantin, Emil, Jeromy, Lee-Roy, Mario, Maxim, Maximilian, Olivia, Pauline, Sonja, Vanessa
3.Platz:  Anton, Carl Johann, Emma-Sophie, Erik, Hannah, Ida, Jan, Janne, Leona, Lotta, Louisa, Matilda, Mika, Nick, Paul, Pia, Sam, Tala, Yannick

Judo-Parcours
1.Platz: Bennet, Bennet, Gregor, Nike, Piet, Roman, Viktoria
2.Platz: Alexander, Felix, Lisa, Mia, Niklas
Mehr über die Judo-Abteilung des TSV-Glinde erfahren Sie unter: www.judo.tsv-glinde.de oder bei Martina Butkereit, Abteilungsleiterin, Tel.:  040 / 711 05 03

Neujahrsturnier in Rendsburg

Großer Erfolg mit zweimal Gold und einmal Bronze für die drei Judoka des TSV Glinde in Rendsburg.
Die geringe Beteiligung der Glinder Kämpfer war der parallel laufenden Vereinsmeisterschaft des TSV Glinde geschuldet.
In Rendsburg nahmen Teilnehmer aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Dänemark teil. Für den TSV Glinde am Start: U09 – Felix – 1. Platz (4 Siege), U12 – Sam – 3. Platz (2 Siege), U15 – Adrian – 1. Platz (4 Siege).
Mehr über die Judo-Abteilung des TSV-Glinde erfahren Sie unter: www.judo.tsv-glinde.de

_____________________________________

Tennis

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaft
Die offenen Jugend- und Nachwuchsmeisterschaften des Tennis-Bezirks Süd in Lübeck vom 01.02.-03.02. waren für die Jugendlichen des TSV Glinde erfolgreich.

Der als eins gesetzte Simon Luigs  behauptete sich im Endspiel der Hauptrunde der Altersklasse M14.
Auf dem Weg ins Endspiel traf er im  Halbfinale auf den Vereinskameraden Cornelis Schneider, dass er mit 1:6 6:4 10:2 für sich entscheiden konnte.
In der Altersklasse M16 siegte Casper Kauffmann im Finale der Nebenrunde.
Im Gruppen im Modus „jeder gegen jeden“ mussten sich  die Teilnehmer der Altersklasse M10 in zwei Gruppen für die Hauptrunde qualifizieren . Ben Oatley wurde Gruppensieger der Gruppe 2. In der anschließenden Hauptrunde erreichte Ben das Endspiel und konnte dies für sich entscheiden. Im Endspiel bei den Nachwuchsspielerinnen W21 zog Jana Bögner gegen die an Position zwei  gesetzte Helena Buchwald (SV Zehlendorfer Wespen) mit 2:6, 4:6 den Kürzeren.

______________________________________

Trauer um Doris v. Besser

Die Tanzsportabteilung hat eine liebe Freundin verloren – in den Morgenstunden des 2. Februar erlag unsere Doris v. Besser den Folgen einer schweren Erkrankung, nur wenige Tage nach Vollendung ihres 65. Lebensjahres.
Im November 1989 schlossen sich Doris und Ehemann Roland unserem Tanzkreis 5 an – alle freuten sich über das Hinzukommen dieses so ungemein sympathischen Paares, und fortan hatten beide ihren Spaß am allwöchentlichen Tanzen. Als dann Anfang 1993 ihre Tochter Sanja zur Welt kam, zogen sie sich vom Tanzen zurück – nun hatte erstmal die kleine Familie Priorität. Aber unsere Doris blieb der TSA dennoch eng verbunden, nämlich durch die Übernahme des Amtes einer Kassenwartin, das sie seitdem ausübte – im Februar 2018 konnten wir ihr zum 25-jährigen Jubiläum gratulieren. Doris erfüllte ihre Aufgabe mit großem Sachverstand, war regelrecht mit Herzblut dabei, sie ging mit der TSA gegen Ende der 90er Jahre durch kritische, schwere Zeiten, hob frühzeitig mahnend den Zeigefinger bei drohender finanzieller Schieflage und war erst zufrieden, als es wieder aufwärts ging.
Nicht immer stand es um ihre Gesundheit zum Besten, aber dann hatte Doris einen absolut verlässlichen Helfer an der Seite, nämlich ihren Roland. Und auf die Zahlen konnte man sich quasi blind verlassen, bei der Größe der TSA war das Monat für Monat schon ein umfangreiches Zahlenwerk. Aber noch viel wichtiger war, dass sich zu beiden längst auch eine sehr freundschaftliche Verbundenheit entwickelt hatte – zunehmend auch erfüllt mit Sorge um Doris, als die Erkrankung ernster wurde. Roland und Tochter Sanja gilt unsere herzliche Anteilnahme – unsere Doris wird uns immer unvergessen bleiben.

Walter Otto

_____________________________________

Baumaßnahmen

Sehr geehrte TSV-Mitglieder, liebe Gäste

im Rahmen der notwendigen Brandschutzmaßnahmen haben wir nun mit dem Bau der Feuerwehr-zufahrt begonnen. Diese Baumaßnahme führt unweigerlich zu Einschränkungen um die wir schon jetzt für Verständnis bitten. Baumfäll- und Drainagearbeiten vervollständigen unsere Baustelle. Des weiteren werden wir die Stellplätze für Fahrräder erweitern und die Laterne versetzen müssen.
Zum Sportplatz gelangen sie nur noch über den alten Haupteingang und später dann nur noch über die Zufahrt beim alten Sportlerheim.
In dem Zusammenhang wird auch die Grillanlage hinter dem Hauptgebäude neu gestaltet und umgebaut.

Ihr TSV Glinde Team

_____________________________________

Nachruf
Gedenken an Peter Würfel

Unser Ehrenmitglied Peter Würfel ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Unter anderem als Vereinswirt des alten Sportlerheims und als Platzwart war er für viele Jahre im TSV Glinde aktiv. Sein Einsatz für die Fußball- und Tennisabteilung  ist dabei besonders hervorzuheben.

Wir werden Peter in guter Erinnerung behalten.

Der Vorstand des TSV Glinde von 1930 e.V.

 

______________________________________

Kinder-Fasching

Die Turnabteilung des TSV Glinde lädt in zum Kinderfasching
Sonntag, 24.Februar 2019 von 14.30 – 17.00 Uhr
in der Sporthalle 1 am Oher Weg

Spiel, Spaß & gute Laune
Verkauf von Kaffee, Kuchen und Saft
**Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten**

 

______________________________________

Tennis – Erfolgreiche Jugendarbeit

Eine gefragte Adresse für gute, erfolgreiche und nachhaltige Jugendarbeit im Tennis ist die Tennisabteilung des TSV Glinde. Mit ca. 200 jugendlichen Mitgliedern hat die Glinder Tennisabteilung keine Nachwuchssorgen. Für alle Trainingsteilnehmer, egal ob Anfänger, Breitensportler oder Leistungsspieler stehen optimale Rahmenbedingungen zur Verfügung, die eine angepasste persönliche Weiterentwicklung ermöglichen.
Mit insgesamt 15 Jugend-Teams tritt die Glinder Tennisabteilung im Sommer 2019 im Punktspielbetrieb an.
Leistungsorientierte Jugendliche spielen bereits in den Erwachsenen-Teams (Damen / Herren) auf Verbands- und Landesebene.
Kontaktdaten und weitere Informationen zum Training in der Tennisabteilung des TSV Glinde sind auf der Homepage unter www.tsvglinde-tennis.de/training zu finden.

_______________________________________

Fitness Studio

Starten Sie fit in den Winter in unserem Fitness-Studio!
Wer im Januar 2019 Mitglied im Studio wird, spart die Aufnahmegebühr in Höhe von € 33,- bzw. € 15,- für Vereinsmitglieder
Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun? Nutzen Sie die Möglichkeit ihre Vorsätze aktiv in die Tat umzusetzen – unsere Trainer und Übungsleiter freuen sich auf ihren Besuch in unserem gut aufgestellten Fitness-Studio und beraten sie gerne im Rahmen eines unverbindlichen Schnuppertrainings.
Kraftergänzungstraining sowie gezielter Muskelaufbau wollen gelernt und vermittelt werden. Wir verfügen über alle gängigen Geräte z.B. auch TRX und Power Plate.
Lassen Sie sich beraten und informieren Sie sich vor Ort, gern bei einem kostenlosen Probetraining jederzeit bei einem unserer qualifizierten Trainer – bitte informieren Sie sich hierzu über den Flyer oder unserer Homepage: www.tsv-glinde.de

_______________________________________

Tanzen

Discofox – mit leichten Vorkenntnissen
Ab 22.02.2019 bis einschließlich 29.03.2019 (nicht am 08.03.2019) immer freitags von 18:45 Uhr bis 20:00 Uhr bei Doris Bahr und Michael Bortels.
Kosten pro Person für 5 x 1,25 Stunden 38,00 Euro.

Discofox – mit Vorkenntnissen
Start ebenfalls 22.02.2019 bis einschließlich 29.03.2019 (nicht am 08.03.2019), freitags von 20:15 Uhr bis 21:30 Uhr für 38,00 Euro pro Person für 5 x 1,25 Stunden.

Die Kosten der jeweiligen Angebote sind am ersten Unterrichtsabend in bar zu entrichten.

Um vorherige Anmeldung möchten wir höflich bitten unter der Telefonnummer 04104/80679 (AB) oder E-Mail: doris.Bahr@mail-tanzsport-glinde.de. Nähere Informationen zu den genannten Angeboten erhalten Sie auch unter www.tanzsport-glinde.de.

Tanzkreis für Anfänger
Immer freitags seit dem 02.11.2018 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr bieten wir Ihnen unter der Leitung von Tobias Bügling im TanzCentrum Glinde, Am Sportplatz 98 b, einen Tanzkreis für Anfänger an.
Hier wird das Tanzen ganz groß geschrieben und das von Anfang an. Hier lernen Sie mit viel Spaß alle Standard- und Lateintänze sowie Discofox, Salsa und vieles mehr.
Wir garantieren, dass jedes Paar den Anschluss nicht verliert und eine Menge Spaß haben wird. Ein zweimaliges Mitmachen zur Probe ist für Sie kostenlos!! Es lohnt sich und seien Sie dabei, denn hier sind Sie in den besten Händen.
Nähere Infos erhalten Sie auch auf unserer Homepage unter www.tanzsport-glinde.de oder unter Telefon 040-7104933.

Zumba
Zumba bedeutet „Fitness auf Südamerikanisch“ durch leicht zu erlernende Tanzbewegungen in einer Mischung aus Merengue, Salsa, Flamenco, Samba und mehr – auch wenn man bisher noch gar nicht tanzen konnte – und das zu mitreißender Musik.

Wann? Montags, mittwochs sowie donnerstags!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach hinkommen und gleich mitmachen (2malige Teilnahme zur Probe ist kostenfrei).

Alle Informationen finden Sie unter www.tanzsport-glinde.de

-> TSA des TSV Glinde…eine der besten Adressen, wenn man gut tanzen möchte!

(Bericht: Gabriele Pegelow, Pressewartin der TSA des TSV Glinde)

 

_____________________________________

Handball

Für die weibliche D-Jugend (Jahrgang 2006/2007) sucht die Handballmannschaft der SG Glinde/ Reinbek noch weitere Mitspielerinnen.
Spaß an Mannschaftssport und eine tolle Teamgemeinschaft warten auf Euch…kommt gern einmal zum Probetraining.
Die Trainingszeiten sind Di 17.30 bis 19.00 in der Uwe-Ploog-Halle in Reinbek und Mi 17.45 bis 19.00 Uhr in der Wiesenfeldhalle Glinde.
Weitere Infos unter www.glinde-reinbek.de.

 

 

_____________________________________

Sport für Kinder mit starkem Übergewicht

Zusammen mit dem Schulungszentrum ZIMT, bietet der TSV Glinde v. 1930 e. V. ein zwölfmonatiges Trainingsprogramm für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren mit starkem Übergewicht bzw. Adipositas an. Besonders wichtig ist hierbei die Einbeziehung der ganzen Familie, weshalb großer Wert auf die Teilnahme der Eltern gelegt wird.
Die Kinder haben unter anderem wöchentlich 90 min Bewegung, um sie in einem geschützten Rahmen (“hier lacht mich keiner aus”) durch Spaß und Spiel wieder an mehr Bewegung in der Freizeit heranzuführen.
Weiterhin gibt es mehrere Veranstaltungen zu den Themen Ernährung und Soziale Kompetenz. Dabei bemühen sich die Trainer immer um eine anschauliche und erlebnisorientierte Erarbeitung der einzelnen Trainingsinhalte, um den Kindern eine Übertragung in den Alltag zu erleichtern. Separat gibt es auch für die Eltern Informationsstunden für die Bereiche Ernährung und soziale Kompetenz, damit sie ihre Kinder bei der Erreichung ihrer Ziele noch besser unterstützen können. Medizinisches Wissen wird durch eine Ärztin ebenfalls vermittelt.
Zusätzlich gibt es in allen Bereichen Familienaktionen, an denen Eltern und Kinder gemeinsam teilnehmen können.
Die Trainingseinheiten für die Kinder und Eltern werden von einer Kompetenztrainerin, einer Ernährungsfachkraft und Sporttrainern durchgeführt.
Das Programm ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Bei Vorliegen der medizinischen Voraussetzungen werden die Kosten ganz oder teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

In Zusammenarbeit mit dem TSV Glinde startet dieses Angebot am Dienstag, den 22.Januar 2019 ab 17:00 Uhr in der kleinen Halle Tannenweg in Glinde.
Anmeldungen und Informationen erhalten Sie ausschließlich unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/44554455, sowie über info@zimt-nord.de oder unter www.zimt-nord.de.