Noma Noah Akugue ist Norddeutsche Meisterin

08.06.17 • Tennis

Bei den Norddeutschen Jugendmeisterschaften beim TSC Glashütte hat Noma Noha Akugue den Titel in der Altersklasse U14 gewonnen. Als Nr. 1 der Setzliste blieb sie im Turnierverlauf ohne Satzverlust und setzte sich im Finale gegen die an Nr. 2 gesetzte Deborah Muratovic (TuS Ickern) mit 7:5 und 6:2 durch.

Im Doppel mussten sich Noma und ihre Partnerin Ester Katerina Pataki (Rahlstedter HTC) im Finale gegen Deborah Murarovic und Kim-Juliane Auerswald (Marner TC) mit 0:6 und 3:6 geschlagen geben.

Richard Antoni unterlag als weiterer Teilnehmer des TSV Glinde nach gewonnener 1. Runde im Viertelfinale gegen den an Nr. 4 gesetzten Lukas Escher (ETV Eimsbüttel mit 2:6 und 0:6.

Bei den Norddeutschen Meisterschaften treten die besten jugendlichen Spielerinnen und Spieler der Tennisverbände Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Nordwest (Bremen), Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin-Brandenburg an.

Weitere Info unter www.tsvglinde-tennis.de

 


Kreismeisterschaften im Gerätturnen

08.06.17 • Turnen

Die im Mai stattgefundenen Kreismeisterschaften im Turnen brachten wieder einmal tolle Erfolge auf Seiten des TSV Glinde ein:
Jannis Elfert, Jahrgang 2009 und Lilli Seiffert, Jahrgang 2005 schafften jeweils nach einem souveränen Wettkampf in ihrem Jahrgang den Sprung auf den
1. Platz.

  Damit sind sie nicht nur Kreismeister 2017, sondern haben sich auch für die Teilnahme an den Landesmeisterschaften im Juli qualifiziert.
Ihre Vereinskollegen und -kolleginnen errungen folgende Platzierungen:
2. Platz: Sara Martins Alves, Antonia Dietrich und Isabel Mötsch
3. Platz: Julia Beginski
4. Platz: Lene Woock, Lukas Heitmann und Can Yosul
5. Platz: Melina Yosul, Maxime Donadelli, Melissa Donadelli, Pascal Bordier und Lars Kontny
Herzlichen Glückwunsch!
 


Tanz-Angebot für Kinder und Jugendliche

08.06.17 • Tanzen



Mama fit - Baby mit

24.05.17 • Verein

Unser nächster Kurs startet : Jetzt freitags
Du bist vor kurzem Mama geworden und bist auf der Suche nach einem Fitnesstraining, bei dem Du Dein Baby mitnehmen und gleichzeitig etwas für Deine Figur und Gesundheit tun kannst ?

Dann bist Du bei Mama fit - Baby mit genau richtig !

Unser Kurs vereint zweierlei:
Fitnesstraining für die Mamas und spielerische Übungen für die Babys. Das Baby ist nicht nur dabei - es ist ein wichtiger Teil der Stunde.
Bei allen Übungen wird es mit einbezogen. Langeweile kommt so garantiert nicht auf. Neben dem klassischen Training der klassischen Problemzonen werden auch Übungen für den Rücken und den Beckenboden gemacht – aufbauend auf die Rückbildungskurse.
Jede Stunde ist mit viel Spaß und Bewegung in der Gruppe verbunden. Dein Körper wird straffer, belastungsfähiger, ausdauernder und beweglicher werden. Du baust Stress ab und hast mehr Energie im Alltag mit Deinem Kind.

Unser nächster Kurs beginnt am Freitag 2. Juni 2017 um 10.00 h 7 Wochen bis zum 14. Juli 2017
- Kosten pro Teilnehmer € 50,-- im Tanz- und Gesundheitsstudio
Anmeldung erforderlich unter Tel. 01623764597 – Roswitha Kindt  


TSV Glinde richtet Judo-Kuschelturnier aus

24.05.17 • Judoabteilung

Am Samstag, 13.05.2017 fand in der Turnhalle in Wiesenfeld ein Kuschelturnier für die Kleinsten Judoka statt. Vom TSV Glinde starteten 29 sehr junge Judoka in kleinen Gruppen und zeigten, was sie schon alles gelernt haben. Drei bis vier Kämpfe wurden nach vereinfachten Judoregeln ausgetragen und zum Schluss gab es das verdiente Kuscheltier und eine Urkunde. Mehr über die Judo-Abteilung des TSV-Glinde erfahren Sie unter: www.judo.tsv-glinde.de
 

 


Tennis - Saisonvorbereitung in Kroatien 

26.04.17 • tennis

 

Vom 08. bis 16.04. reisten 21 Tennisspieler des TSV Glinde zur Saisonvorbereitung nach Kroatien.
Ziel war das größte kroatische Tenniscamp (mit 27 Plätzen und Stadion) in Bol auf der Mittelmeerinsel Brac.

Bei hervorragenden Bedingungen mit täglich strahlend blauem Himmel und Tagestemperaturen von 20-24 Grad hat Trainer Tobi Schmidtmeyer jeden Vormittag Gruppen von 2 bis 4 Spielern trainiert.
Zusätzlich stand ein weiterer Trainingsplatz allen Teilnehmern den ganzen Tag für freies Spielen zur Verfügung. Dieser wurde in wechselnder Besetzung stark genutzt. Alle Teilnehmer waren von der Reise begeistert, sodass wir 2018 oder 2019 wahrscheinlich eine Neuauflage planen.

 


Noch mehr Hiphop 

26.04.17 • Tanzen

Aufgrund des anhaltend starken Interesses an Hiphop wurde unsere bisherige letzte Donnerstag-Gruppe jetzt in zwei Gruppen aufgeteilt.
Für Hiphop-Fans ab 13 bis ca. 15 Jahre findet ab sofort jeden Donnerstag Training von 18.30 – 19.30 Uhr statt und von 19.30 – 20.30 Uhr folgt dann ein neuer Kreis für Hiphopper ab ca. 16 Jahre aufwärts.
Für Neulinge ist wie immer ein zweimaliges kostenfreies Mitmachen zur Probe selbstverständlich. Unser vollständiges Hiphop-Angebot mit nunmehr insgesamt acht Gruppen mittwochs und donnerstags, beginnend für Kinder ab 4 Jahre,  ist unter www.tanzsport-glinde.de zu finden.
Gabriele Pegelow 


Deutsches Sportabzeichen 2017 

18.04.17 • verein

Fit für den Alltag – unter diesem Motto starten wir ab 10.Mai in die neue Saison für die Erlangung des Deutschen Sportabzeichens.
Der größte Fitnesstest Deutschlands kann auch beim TSV Glinde unter fachkundiger Anleitung absolviert werden. Unser Sportabzeichen Team unter der Leitung von Frau Irmgard Bleich erwartet sie/dich zum Training auf der Sportanlage Oher Weg in Glinde.
Trainiert wird immer am Mittwoch ab 18.00 Uhr – auch bei schönem Wetter!

 


Schwimmen lernen für ältere Kinder 

18.04.17 • verein

Ihr Kind ist 7 Jahre oder älter und hat noch keine Wassersicherheit bzw. kann nicht so richtig schwimmen?
Der TSV Glinde hat für diese Kinder ein extra Angebot eingerichtet und möchte älteren Kindern die Möglichkeit bieten, an der Wassersicherheit und an der Schwimmbefähigung zu arbeiten.
Unser Übungsleiter wird sich anders als bei Kleinkindern mit dieser Zielgruppe gezielt auseinandersetzen und diese älteren Kinder gezielt an das Medium Wasser heranführen.
Der 10 wöchige Kurs startet am Donnerstag, den 27.April (jeweils 18.00-18.50 Uhr) und kostet € 85,-. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich – bei Fragen 040-710 72 15 (TSV Glinde)


Supersenioren-Spieler für Ü50-Team gesucht 

18.04.17 • fussballabteilung

In der kommenden Saison  spielt die Mannschaft in der  neu formierten  Verbandsliga  und  möchte den Spielerkader gerne schon jetzt erweitern. Dringend gesucht wird ein Torwart !   Bis zu  4 weitere Spieler  auf allen Positionen nehmen wir  sehr gerne bei uns auf. 

Anforderungsprofil:  vor dem  01.07.1971 geboren  ;guter  Kicker , toller Charakter und zuverlässig ; alle Nationalitäten willkommen .
Wir bieten:
 Viel Spaß auf und neben dem Platz ; tolle Spiel- und Trainingsmöglichkeiten  auf unserem Rasen- und Kunstrasenplatz ;  Super  Gemeinschaft mit unseren  AH- und  Seniorenteams / siehe auch www.glindesen.de .
Wer Interesse hat,  kommt gerne  ab sofort zum Probetraining  vorbei:  Am Sportplatz 96, 21509 Glinde. Jeden  Mittwoch  ab  19:15 Uhr  wird trainiert. Weitere Auskünfte erteilt Abteilungsleiter  Frank Gabbert / siehe www.fussball.tsv-glinde.de

 


Glinder Leistungsturner erstmalig in der Kür unterwegs

EUTIN: Am 26. März 2017 fand in Eutin der Kreisliga-Wettkampf LK3 im Gerätturnen statt. In den letzten Monaten trainierten die Mädchen unter der Leitung von Trainerin Katrin Philipp auf diesen Tag hin. „Bisher haben wir immer nur die vom Deutschen Turnerbund vorgegebenen Pflichtübungen geturnt. Bei der Kür stellt man sich seine Übungen selbst zusammen“, so Katrin Philipp. „Man muss allerdings gewisse Regeln dabei beachten. So war es nicht nur für die Mädchen eine Herausforderung, sondern auch für mich“, fügte sie augenzwinkernd hinzu.
Der Kader besteht aus 10 Turnerinnen, 6 davon durften in Eutin beim Wettkampf antreten, davon aber nur 4 Turnerinnen pro Gerät und die besten 3 Übungen pro Gerät gehen in die Wertung mit ein. Sophie Platzer, Hanna Jepsen, Isabel Mötsch, Jarla Bliß und Antonia Dietrich gehörten zu den Glinder Teilnehmern, Sara Martins Alves war leider kurzfristig erkrankt.

Einfach mal mitmachen und vor allem Spaß haben, war die Devise. Spaß hatten die Mädchen und spätestens bei der Siegerehrung war ihnen klar: Wir machen hier nicht nur mit, wir haben auch das Zeug zum Gewinnen. Nur 1,2 Punkte fehlten ihnen zum 1. Platz. Am Sprung, am Stufenbarren und am Balken hatte die Glinder Mannschaft von allen Vereinen die Nase vorn. Nur am Stufenbarren lief es leider nicht ganz nach Plan. So erreichten sie überglücklich auf ihrem ersten Kür-Wettkampf den zweiten Platz!

Am Ende wurden dann noch die besten 10 Turnerinnen des Tages gekürt und spätestens hier besetzte Glinde das oberste Treppchen: Jarla Bliß wurde als beste Turnerin dieses Tages mit dem 1. Platz geehrt. Sophie Platzer schaffte es auf Platz 5 von insgesamt 54 Teilnehmern!
Chapeau, Mädels!

 

     


Tennis-Kindergarten

Nach den Osterferien findet der „Tennis-Kindergarten“ weiterhin in der Tennishalle an zwei Terminen statt. Am Montag nicht mehr ab 16:00 Uhr sondern ab 17:00 Uhr!!!Im „Tennis-Kindergarten“ der Tennisabteilung können Kinder in einem Alter von 4 bis 9 Jahre spielerisch erste Erfahrungen mit Ball und Schläger sammeln. Das Trainerteam der Tennisabteilung führt die Kinder spielerisch an den Tennissport heran.
Die Teilnahme am Tenniskindergarten ist für Kinder, die bereits Mitglied der Tennisabteilung sind, kostenlos. Kinder, die bisher nicht Mitglied der Tennisabteilung, sind können in vier kostenlosen Probestunden ausprobieren, ob Tennis der richtige Sport für sie ist.


Der Tenniskindergarten findet (außerhalb der Schulferien von Schleswig-Holstein) zu folgenden Zeiten in der Tennishalle (Platz 3) in Glinde, Am Sportplatz 98a, statt:

Montag und Freitag 17.00-18.00 Uhr
Bei Interesse schauen Sie mit ihren Kindern einfach zu den Trainingszeiten vorbei.

Weiter Informationen zur Tennisabteilung finden Sie unter www.tsvglinde-tennis.de


5.Tischtennis-Herren sucht Verstärkung

Tischtennis ist eine der populärsten Freizeitsportarten- fast jede/r hat einen Tischtennis-Schläger bei sich im Keller und schon mal ein paar Bälle gespielt.
Wer Lust hat, dieser tollen Sportart regelmäßig nachzugehen, auch im Rahmen von Wettkämpfen, ist herzlich eingeladen, an unseren Trainingstagen- Montag, Mittwoch und Freitag jeweils ab 19:00 Uhr in der großen Halle der Grundschule Tannenweg (Tannenweg 10)- mal unverbindlich „reinzuschnuppern“ (außer am 10. April).
Dabei sucht insbesondere unsere 5. Herrenmannschaft Verstärkung für die kommende Saison. Unsere 5. Herren spielen in der untersten Liga, sodass auch Neueinsteiger herzlich willkommen sind!
Rückfragen beantwortet Rolf Glöckner unter 040 285 77 515 oder rolfgloeckner@aol.com.


Glinde gewinnt erstes Floorball-Spiel

Das Floorball-Team Glinde hat am letzten Donnerstag sein erstes Freundschaftsspiel gegen den TSV Schwarzenbek gewonnen. Nach spannenden 2 x 20 Minuten lautete der Endstand 10:4 für die Glinder Spieler.



Wer mit uns ab Sommer so richtig in die Floorball-Liga einsteigen möchte, kann sich gerne unsere Trainings ansehen: Mit den erweiterten Trainingszeiten können wir wieder neue Mitspieler begrüßen!

·         Dienstag 15:30 – 16:45 Uhr, Kleine Halle der Grundschule Tannenweg, 6+ Jahre

·         Dienstag 18:00 – 19:30 Uhr, Halle Wiesenfeld, 13+ Jahre

·         NEU: Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr, Schulzentrum Glinde Halle 1, U15

·         Donnerstag 18:00 – 19:30 Uhr, Schulzentrum Glinde Halle 1, 15+ Jahre


Tennis - Fünf Glinder Teams steigen auf

Die Tennisabteilung kann auf eine erfolgreiche Wintersaison 2016/17 zurückblicken, an der 13 Teams des TSV Glinde teilgenommen haben.  




Die 1. Herren 30 spielten in der Regionalliga, der höchsten Spielklasse in der Wintersaison, erzielten den zweiten Tabellenplatz und wurden norddeutscher Vizemeister.
Als Tabellenerste steigen die 1.Damen in die Nordliga auf. Ebenfalls Tabellenerste wurden die 3.Damen, die 1.Damen 50 sowie die 1.Herren und steigen in die Verbandsliga auf. Als Tabellenzweite sicherte sich die 5.Damen den Aufstieg in die Bezirksliga.
Weiter Infos zur Tennisabteilung unter www.tsvglinde-tennis.de

 


Reha Sport mit Verordnung

Reha Sport mit Verordnung
Neben unserem Reha Sport in der Herzsportgruppe (Dienstagabend in der SH Wiesenfeld) unter ärztlicher Betreuung bieten wir auch vom Arzt verordneten Reha Sport  (Formblatt 56),  also 2 Orthopädische Trainingsgruppen unter fachlicher Leitung von Herrn Missullis sowie Wassergymnastik unter der Leitung von Frau Goldenbaum an. Die Inhalte dieser Übungs- und Trainingsgruppen dienen der Verbesserung ihrer persönlichen Ausdauer, ihrer Koordination, ihrer Kraft und Beweglichkeit. Ziel ist es, alltagstaugliche Übungen kennen zu lernen und umzusetzen, nur dann können Beschwerden gelindert bzw. eingeschränkt werden.
Fragen Sie bitte bei ihren Arzt nach und lassen sich eine Verordnung ausstellen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sportbüro des TSV Glinde unter 040-710 72 15
Unsere Trainingszeiten sind aktuell
Dienstag 18.00-19.00 Uhr und 20.00-21.00 Uhr im Gesundheits-studio des TSV sowie am
Donnerstag ab 08.45 Uhr die Wassergymnastikgruppen in der LSH am Tannenweg.


Kegeln - Wir suchen dringend Leute

Wir suchen dringend Leute!
Egal, ob Sie schon mal gekegelt haben –vielleicht sind Sie sogar schon mal Sportkegler gewesen?- oder Sie einfach mal neugierig auf eine für Sie neue Sportart sind, ob jung oder schon ‚gereifter‘, kommen Sie doch einfach mal an einem unserer Trainingsabende mit Hallenturnschuhen unverbindlich vorbei.

Und wenn Sie es wollen, werden Sie selbstverständlich auf der Bahn betreut. Wir trainieren jeden Montagabend von 18 Uhr bis Feierabend auf 6 Einzelbahnen der Rödenbrook-Anlage.


Noch Plätze frei in der Bewegung(s)Baustelle

- das etwas andere Angebot für Kinder ab 3 Jahre mit und ohne Handicap

Das Grundmuster unserer Bewegungsbaustelle besteht aus Kästen, Kisten, Bänken und allen in der Turnhalle vorhandenen Geräten – die werden gemeinsam verbaut zu einer Bewegungslandschaft. Klettern, Balancieren, Vertrauen, Wippen, Gestalten – das sind die wichtigsten Elemente und Inhalte, die wir mit unserer Übungsleiterin Frau Ulrike Neumann vermitteln wollen.
Wir möchten mit 2 Gruppen starten
– Montag von 16.00-17.00 Uhr für Kinder ab 3 Jahre gemeinsam mit ihren Eltern und von 17.00-18.00 Uhr für Kinder ab 6 Jahren ohne ihre Eltern. Das neue Angebot findet immer am Montag in der Gymnastikhalle (direkt neben der Mensa) der Gemeinschaftsschule Wiesenfeld Holstenkamp 29 starten.

Voranmeldungen und Nachfragen nimmt der TSV Glinde unter 040-710 72 15 gerne entgegen. Das Angebot wird gefördert von den Lions Stormarn und der Aktion Mensch.


Dreimal Gold und Ehrenverleihung des 2.Dan beim Obi-Cup

Am 18. und 19.03.2017 ging es beim traditionellen OBI Cup in Glinde für 223 Teilnehmer der U12 und U15 aus 43 Judo-Vereinen wieder um einen Platz auf dem Treppchen.
Auch Dänemark und Litauen waren vertreten und kämpften um einen Pokal. Die Judoka des TSV Glinde erkämpften sich dreimal Gold, einmal Silber und viermal Bronze.

Eine besondere Auszeichnung erhielt die Spitzensportlerin Miriam Butkereit für ihre bisherigen Leistungen auf deutscher Ebene. Die Vorsitzende des Judo-Landesverbandes Schleswig-Holstein ehrte Miriam mit der Verleihung des 2. Dan. Miriam ist bereits dreimal Deutsche Meisterin geworden und kämpfte erfolgreich auf Europa Cups und European Open. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse:
1. Platz: Can Yosul (-38 Kg), Leonie Schramm (+46 Kg), Raphael Stein (-37 Kg),
2. Platz: Mia Hennig (-38 Kg),
3. Platz: Moritz Hennig (-42 Kg), Adrian Ludwig (-35 Kg), Alexander Radtke (-43 Kg) Michelle Menzel (-48 Kg),

 weitere Teilnehmer:
Paul Forbrich (-24 Kg) 7. Platz, Melvin Kobuß (-24 Kg) tlg., Niklas Schlichting (-30 Kg) tlg., Lukas Tippe (-30 Kg) tlg., Luan Herbst (-32 Kg) tlg., Pascal Fechter (-35 Kg) 5. Platz, Maximilian Plunz (-35 Kg) tlg., Lennart Schmidt (-38 Kg) tlg., Roman Henning (-37 Kg) 5. Platz, Carola Fischer (-48 Kg) tlg.
Mehr über die Judo-Abteilung des TSV-Glinde erfahren Sie unter: www.judo.tsv-glinde.de